Neueröffnung am 10. März

Service Werkstätte

Pflege Wartung Reparatur

Beim Kauf von Tauchausrüstung werden meist keine Kompromisse eingegangen. Qualität und Funktionssicherheit sind die wichtigsten Auswahlkriterien. Aber wie sieht es dann nach einem Jahr aus, wenn Tauchurlaub und Tauchsaison vorbei sind? Ist die Funktionssicherheit auch in der nächsten Saison gewährleistet?

Ausrüstung muss in bestimmten, vom Hersteller genau festgelegten Intervallen, in die Fachwerkstätte. Bei diesen vorgeschriebenen Servicearbeiten wird die Ausrüstung durchgecheckt, werden Verschleißteile getauscht und die Einstellwerte werden neu abgestimmt.

Hier können Sie eine kurze Fotostory über Reglerwartung ansehen.

Mit vorschriftsmäßig gewarteter Ausrüstung sind auch in der nächsten Saison Sicherheit und damit Spaß bei Ihren Tauchgängen garantiert. Die vorgeschriebenen Serviceintervalle finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihrer Geräte. Natürlich können Sie uns auch kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne.

Wertvolle Tipps für die Pflege und Wartung Ihrer Tauchausrüstung erhalten Sie auch in unserem Kurs Equipment Specialist.

TÜV-Überprüfung von Pressluftflaschen

Tauchflaschen

In Österreich gelten derzeit folgende Prüfintervalle für Pressluftflaschen:

Pressluftflaschen müssen alle 4 Jahre zur Überprüfung gebracht werden. Das am Flaschenhals eingestempelte Datum ist das Datum der letzten Überprüfung.

Die Pressluftflaschen müssen 3 Werktage vor dem Prüftermin im Tauchshop abgegeben werden und sind 3 Werktage nach dem Prüftermin wieder zur Abholung bereit.