Tauchtheorie - Science of Diving

Dieses Programm bietet eingehende und detaillierte Informationen über Tauchphysik, Tauchphysiologie, Dekompressionstheorie, aquatisches Milieu und Tauchausrüstung. Für die meisten SSI Dive Professional Programme sowie einigen Extended Range Programmen ist diese Ausbildung erforderlich. Mit Abschluss des SSI Science of Diving erlangen SSI Dive Guides automatisch die SSI Divemaster Stufe. 

Nach Durchführung des Programms wirst du die SSI Science of Diving Specialty Zertifizierung erhalten.

Kursziel:

Dieses Programm bietet eingehende und detaillierte Informationen über die Tauchphysik, die Tauchphysiologie, Dekompressionstheorie, die Unterwasserwelt und Tauchausrüstung.

Kursaufbau:

Das Tauchzentrum Wien geht mit der Zeit und kann dir die innovativsten und modernsten Lern- und Ausbildungsmethoden, die die Tauchbranche zu bieten hat, anbieten. Dies gepaart mit unserer einzigartigen Erfahrung von über 35 Jahren in der Tauchausbildung.
Egal ob du e-Learning, auf Grund seiner zeitlichen und örtlichen Flexibilität als das passende Unterrichtsformat für dich erachtest, oder du dir lieber im Lehrsaal von unseren erfahrenen Lehrerinnen und Lehrer den Kursinhalt näherbringen lassen möchtest, wir haben für dich das passende Kursformat.
Dein Tauchkurs beinhaltet theoretische Ausbildungseinheiten.

e-Learning Training (SSI):

Du hast mit e-Learning die Möglichkeit, jederzeit und von jedem Ort aus, online mit dem Studium der Kursunterlagen zu beginnen. Für deinen Einstieg in das e-Learning Universum ist lediglich ein internetfähiges Endgerät (PC, Mac, Notebook, Mobiltelefon, Tablet etc.) notwendig. Lerne wann und wo du dazu Lust hast, in der U-Bahn, in einer Pause, am freien Tag, einfach dann, wenn es für dich am besten passt. Ein weiterer Vorteil von e-Learning ist, dass du automatisch einen lebenslangen Online Zugang zu deinen Unterlagen bekommst. Sollten sich später einmal Fragen zu einen deiner Kursinhalte ergeben, kannst du diese jederzeit in deinen Kursunterlagen nachschlagen.