Such- und Bergetauchen - Search & Recovery

Dinge passieren: Leute lassen etwas versehentlich von einem Steg, vom Boot oder sogar beim Tauchen fallen, und es verschwindet im Wasser. Falls dir so etwas schon einmal passiert sein sollte und du danach gesucht hast, dann ist der Spezialkurs „Suchen und Bergen“ das Richtige für dich. Um unter Wasser etwas zu suchen gibt es effektive Techniken, die deine Erfolgsaussichten erhöhen. Und es gibt gute und bessere Methoden, um kleine oder größere Objekte an die Oberfläche zu bringen.

Suchen und Bergen kann eine Herausforderung sein, aber auch eine Menge Spaß machen. Dieses Programm vermittelt das notwendige Wissen und die Fertigkeiten zur sicheren Planung und Durchführung von Such- und Bergungstauchgängen. Du erfährst mehr über Suchmuster, spezialisierte Tauchpläne, Unterwasserkommunikation und, wie du kleine bis mittelgroße Objekte mit speziellen Geräten, wie Hebesäcken, bergen kannst. Du erhältst nach Abschluss dieses Programms die SSI Search & Recovery Specialty Zertifizierung.

Kursziel:

Dieses Programm vermittelt das notwendige Wissen und die Fertigkeiten zur sicheren Planung und Durchführung von Such- und Bergungstauchgängen.

Kursaufbau:

Das Tauchzentrum Wien geht mit der Zeit und kann dir die innovativsten und modernsten Lern- und Ausbildungsmethoden, die die Tauchbranche zu bieten hat, anbieten. Dies gepaart mit unserer einzigartigen Erfahrung von über 35 Jahren in der Tauchausbildung.
Egal ob du e-Learning, auf Grund seiner zeitlichen und örtlichen Flexibilität als das passende Unterrichtsformat für dich erachtest, oder du dir lieber im Lehrsaal von unseren erfahrenen Lehrerinnen und Lehrer den Kursinhalt näherbringen lassen möchtest, wir haben für dich das passende Kursformat.
Dein Tauchkurs beinhaltet theoretische und optional praktische Ausbildungseinheiten. Zu der theoretischen Ausbildung zählt e-Learning und / oder der Theorieunterricht. Zum praktischen Teil zählen die optionalen Pool- und Freiwasser Einheiten.