Nachttauchen - Night Diving and Limited Visibility

Allein der Gedanke, in die nächtliche Unterwasserwelt einzutauchen, scheint mystisch und doch so verlockend. Obwohl du an diesem Tauchplatz – bei Tage – schon oft getaucht bist, tauchst du dieses Mal in eine gänzlich neue Welt ein und siehst, wie die Umgebung im Licht deiner Taucherlampe zu neuem Leben erwacht.

Die Landschaft verändert sich, da tagaktive Lebewesen sich zurückziehen und die nachtaktiven Unterwasserbewohner hervorkommen. Wenn du schon immer wissen wolltest, was nach Sonnenuntergang unter Wasser los ist, dann melde dich zum Spezialkurs Nachttauchen an.

Dieses Programm vermittelt das notwendige Wissen und die Fertigkeiten für ein sicheres und komfortables Tauchen bei Nacht oder eingeschränkter Sicht. Deine Tauchgänge müssen nicht bei Sonnenuntergang enden, denn einige der erstaunlichsten Kreaturen des Ozeans erscheinen erst nachts. Das Betreten und Verlassen des Wassers, die Nutzung von Spezialausrüstung und die richtige Kommunikation mit deinem Buddy bei Nacht oder begrenzter Sicht, sind Inhalte des Programms. Du erhältst nach Abschluss dieses Programms die SSI Night Diving und Limited Visibility Specialty Zertifizierung.

Kursziel:

Dieses Programm vermittelt das notwendige Wissen und die Fertigkeiten für ein sicheres und komfortables Tauchen bei Nacht oder eingeschränkter Sicht.

Kursaufbau:

Das Tauchzentrum Wien geht mit der Zeit und kann dir die innovativsten und modernsten Lern- und Ausbildungsmethoden, die die Tauchbranche zu bieten hat, anbieten. Dies gepaart mit unserer einzigartigen Erfahrung von über 35 Jahren in der Tauchausbildung.
Egal ob du e-Learning, auf Grund seiner zeitlichen und örtlichen Flexibilität als das passende Unterrichtsformat für dich erachtest, oder du dir lieber im Lehrsaal von unseren erfahrenen Lehrerinnen und Lehrer den Kursinhalt näherbringen lassen möchtest, wir haben für dich das passende Kursformat.
Dein Tauchkurs beinhaltet theoretische und optional praktische Ausbildungseinheiten. Zu der theoretischen Ausbildung zählt e-Learning und / oder der Theorieunterricht. Zum praktischen Teil zählen die optionalen Pool- und Freiwasser Einheiten.