Dive Guide

Heute am Roten Meer, morgen in der Karibik. Wer träumt nicht von einem Arbeitsplatz, der so abwechslungsreich ist, wie die Fische im Meer. Der beste Weg dorthin? Unser Dive Guide Kurs, vom reinen Hobbytaucher zum Ausbildner, zum Reiseleiter durch die Unterwasserwelt, zum verantwortungsvollen, perfekt ausgebildeten Tauchprofi mit einem der schönsten Jobs unter Wasser. Nur ein Traum? Vielleicht. Aber einer, den Du leben kannst. Mit der richtigen Ausbildung!

Der Dive Guide Kurs vermittelt dir die notwendigen Fertigkeiten und Erfahrungen für die sichere zuverlässige Leitung von Tauchgängen zertifizierter Taucher. Weiterhin dürfen Dive Guides auch als Snorkeling-Instruktoren Schnorchelausbildungen durchführen.

Ziel der Ausbildung zum Dive Guide ist es professionelle, gut ausgebildete und vielseitig einsetzbare Tauch Profis auszubilden. Im Rahmen der Ausbildung wird daher großer Wert auf Praxisnähe, Flexibilität sowie fachliche und soziale Kompetenz gelegt. Da alle weiteren Dive Professional Kurse auf den Dive Guide aufbauen ist hier eine gute Ausbildung einen fundamental Notwendigkeit für die nächsten Schritte und erleichtert diese ungemein.

Professionelle Dive Guides dürfen in SSI Dive Centern arbeiten und leiten Tauchgänge in den verschiedensten Umgebungen und Bedingungen. Außerdem dürfen sie Tauchlehrer bei der Ausbildung im Pool oder Freiwasser unterstützen. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Programms erhältst du die SSI Dive Guide Zertifizierung.

Wenn man nicht die Absicht hat als DivePro aktiv zu werden, sondern lieber mit Familie und Freunden tauchen geht, dem werden die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten im privaten Bereich sicherlich nutzen. In diesem Fall wird der Kurs als Specialty zum Master Diver angerechnet.

Kursziel

Der Dive Guide Kurs hat die perfekte Entwicklung Ihrer Tauchfertigkeiten zum Ziel. Ihre theoretischen Kenntnisse werden auf ein professionelles Niveau angehoben. Sie lernen Tauchaktivitäten für bereits ausgebildete Taucher professionell zu organisieren. Sie werden für sichere Begleitung und Überwachung geschult und für die Mitarbeit bei der Taucherausbildung praxisnah trainiert.

Folgende Theorie- und Praxis Inhalte wurden in das Dive Guide (DG) Programm integriert: 

  • Leader Stress & Rescue
  • Gruppen - Management
  • Führung von Tauchgängen
  • Arbeit des Dive Guide und Karrieremöglichkeiten. 

Berechtigungen im aktiven Status:

  • SSI Dive Guides im aktiven Status dürfen "Snorkeling" ausbilden, überwachen und zertifizieren.
  • SSI Dive Guides im aktiven Status dürfen außerdem:
    • Zertifizierte Taucher bei Sporttauchgängen begleiten.
    • Sich für den SSI Divemaster Level qualifizieren, indem sie das Science of Diving Specialty Programm
      erfolgreich absolvieren.

Vorraussetzungen

  • Mindestalter 15 Jahre
  • eigene Tauchausrüstung auf Instruktor Niveau
  • gültige Tauchtauglichkeit < 1 Jahr
  • gültige React Right Ausbildung inkl. HLW < 2 Jahre
  • mindestens Advanced Adventurer Brevetierung
  • Diver Stress & Rescue Zertifizierung
  • brevetierte Specialties: Night & Lim. Visibility, Navigation, Deep oder vergleichbar
  • mindestens 40 geloggte Tauchgänge ( Minimalzeit 25 Std.)
  • mind. 50 geloggte Tauchgänge bis zum Abschluss des Kurses
  • Theorielektionen gelesen und verstanden haben
  • zuzüglich Kosten für Lehrmaterial 149.-

Spezielle Kursberatung

Sie sollten eine gute Vorstellung von den Kursanforderungen und vom Kursumfang haben, wenn Sie vorhaben, die professionelle Laufbahn im Tauchsport einzuschlagen. Wir finden, dass gerade für diesen Kurs eine intensive Beratung mit einem Tauchlehrer sehr wichtig ist. Informieren Sie uns bitte, wenn Sie Interesse am Diveguidekurs haben, wir nehmen uns gerne die Zeit, um mit Ihnen alle Details dieses überaus interessanten und lehrreichen Kurses zu besprechen. 

Mitarbeiter im Team des Tauchzentrum Wien

Um unsere Kurse in gewohnt hoher Qualität anbieten zu können, sind wir immer auf der Suche nach guten Mitarbeitern für unsere Tauchschule.
Bei entsprechender Qualifikation nach Abschluss dieses Kurses, haben Sie auch die Chance von uns ein Angebot für eine fast kostenlose weitere professionelle Tauchausbildung und danach evtl. ein Angebot für einen Vertrag als freier Mitarbeiter des Tauchzentrum Wien zu erhalten.