Advanced Adventurer - Advanced Open Water Diver

Mit dem Open Water Diver Training hast du den Einstieg in den Tauchsport geschafft. Vielleicht möchtest du noch mehr und noch interessantere Tauchbereiche kennen lernen, oder für deine nächsten Tauchgänge mehr Routine und Sicherheit gewinnen.

Der Advanced Adventurer (bei Padi ist das der Advanced Open Water Diver) bietet dir dazu bestimmt die beste Möglichkeit. Dieses Programm ermöglicht dir, fünf verschiedene Freiwassertauchgänge aus fünf Specialty Programmen zu erleben, ohne die gesamte Specialty abschließen zu müssen. Diese Tauchgänge werden natürlich angerechnet, solltest du dich entschließen, ein oder mehrere der Specialties komplett zu absolvieren

Wenn Du aber sofort mit Specialties beginnen möchtest, um die SSI AOWD Anerkennungsstufe erreichen zu können, ist das im Rahmen dieses Angebotes einfach möglich, weil Du an einem Wochenende zwei Specialties brevetiert bekommen kannst.

Denn um bei SSI Advanced Open Water Diver werden zu können, benötigst Du gute Ausbildung (4 Specialties) und Erfahrung (24 Tauchgänge geloggt).

Kursziel

Das Advanced Diver Training baut auf deinen bereits erworbenen Fertigkeiten auf.
Das Wichtigste dabei ist die Tauchpraxis.

Du hast 4 Optionen zur Wahl

Gib bei der Anmeldung deine Option bekannt, damit Du für die richtigen Kurse freigeschalten wirst.

Option 1: Die Specialties "UW-Navigation" und "Perfekt Tarieren"

Dieses Programm ermöglicht dir fünf Freiwassertauchgänge mit Schwerpunkt auf Navigation und Perfekt Tarieren.

UW NavigationPerfekt Tarieren

Option 2: Die Specialties "Suchen & Bergen" und "Tauchen bei Nacht u. schlechter Sicht"

Dieses Programm ermöglicht dir fünf Freiwassertauchgänge mit Schwerpunkt auf Suchen und Bergen und Tauchen bei Nacht und schlechter Sicht.

Wreck DivingNachttauchen

Option 3: Die Specialties "Trockentauchen" und "Tieftauchen"

TrockentauchenTieftauchen

Dieses Programm ermöglicht dir fünf Freiwassertauchgänge mit Schwerpunkt auf Trockentauchen mit deinem eigenen Trocki und Tieftauchen. (Diese Option wird erst empfohlen, wenn bereits die Option 1, 2 oder 4 absolviert wurde, oder entsprechende Vorerfahrung vorliegt.)

Option 4: "Advanced Adventurer"

Dieses Programm ermöglicht es dir, fünf verschiedene Freiwassertauchgänge aus fünf Specialty Programmen zu erleben, ohne die gesamte Specialty abschließen zu müssen. Du absolvierst an einem Wochenende fünf Praxistauchgänge und beschäftigst dich mit folgenden Themen:

Advanced Adventurer
  • TG 1 – Perfekt Tarieren (Perfect Buoyancy)
  • TG 2 – UW Navigation (kann zum Specialtiy Navigation angerechnet werden)
  • TG 3 – Nachttauchen (kann zum Specialtiy Night & Limited Visibility angerechnet werden)
  • TG 4 – Tieftauchen (kann zum Specialtiy Deep Diving angerechnet werden)
  • TG 5 – UW Naturalist (Marine Ecology)

 

Je nach Veranstaltungsort können die Specialty-Tauchgänge auch variieren:

Kursaufbau:

Das Tauchzentrum Wien geht mit der Zeit und kann dir die innovativsten und modernsten Lern- und Ausbildungsmethoden, die die Tauchbranche zu bieten hat, anbieten.

So absolvierst du die Theorieeinheiten zu Hause. In der Theorieeinheit im Tauchzentrum Wien wird vor allem das Wochenende organisiert, Kerninhalte wiederholt und Theorieprüfungen absolviert.