Allgemeines über Kinderkurse

Viele Kinder zeigen für die Unterwasserwelt eine große Begeisterung. Daher haben sich die internationalen Ausbildungsorganisationen in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Kindertauchen beschäftigt. Dabei wurden folgende Mindeststandards festgelegt.

Kindertauchen

Das Mindestalter für alle Programme bei denen mit einem Presslufttauchgerät getaucht wird, ist 8 Jahre,

Kinder ab dem vollendeten 8. Lebensjahr können an sogenannten Abenteuerprogrammen teilnehmen.

Ab dem 10. Geburtstag können Kinder an einem vollständigen Tauchkurs teilnehmen.

Das Seal-Team Programm (ab 8 Jahre)

Bei diesen Programmen handelt es sich um ein Erfahrungs- und Abenteuer-Programm für Kinder. Die Kids sollen auf spielerische Weise erfahren, was ein Gerätetaucher alles machen kann und was er können muss. Das Programm dauert ca. 2 Stunden und kann beliebig oft wiederholt werden, dabei gibt es natürlich immer neue und interessante Aufgabenstellungen.

Auf der Seite Seal Team finden Sie nähere Informationen zu diesem Programm.

Der Junior Open Water Diver Kurs (ab 10 Jahre)

Bei diesem Programm handelt es sich um einen richtigen Tauchkurs, der mit einem international anerkanntem Tauchzertifikat abschließt. Der Kurs dauert je nach Kursvariante ca 1 Woche und beinhaltet alle notwendigen Prüfungen für das Tauchzertifikat.

Auf der Seite Junior Open Water Diver finden Sie alle Details zu diesem Programm.