Seal Team Logo

Coole Tauchprogramme für coole Kits

Wenn Du schon 8 Jahre alt bist, kannst Du bei unserem "Bubblemaker" und "Seal Team" Programm mitmachen.

 

Taucherin Seal Team

 

Bei diesem tollen Abenteuerprogramm kannst Du einmal in die Welt der Gerätetaucher hineinschnuppern. Zuerst erklärt Dir natürlich ein Tauchlehrer wie alles gemacht wird.

 

Danach kannst Du im Schwimmbad einen Tauchgang mit einem richtigen Tauchgerät machen. Der Tauchlehrer ist natürlich immer an Deiner Seite.

 

Kindertauchprogramm

 

Ausserdem gibt es da noch einige tolle Schnorchelspiele, die Dir sicher eine Menge Spaß machen werden.

 

Also was ist, möchtest Du die Welt der Taucher einmal näher kennen lernen? Dann sag Deinen Eltern sie sollen Dich für eines unserer nächsten "Bubblemaker" und "Seal Team" Programme anmelden!

 

Seal Team Video

Klicke hier um das Seal Team Video zu sehen

 

Kindergruppe beim Seal Team

PADI Seal Team

Hast du Lust, uns auf unseren Tauchausflügen zu begleiten? Willst du eine völlig andere Welt entdecken?
Kein Problem – es ist einfacher als du denkst!

 

Seal Team Kiros„Hi, ich bin Kiros. Willst du uns auf unserem nächsten Ausflug in die Unterwasserwelt begleiten? Wir nehmen dich natürlich gerne mit. Lies ganz einfach die Antworten auf all die Fragen, die uns kleine und große Tauchfreunde immer wieder stellen. So wirst du erfahren, was dich bei uns erwartet.“

 

 

Kevin: „Was lerne ich beim PADI SealTeam?“

 

Seal Team DariaDaria: „Bei uns lernst du tauchen. Wir werden mit dir durchs Wasser schweben. Wir zeigen dir, wie du unter Wasser mit deinen Händen sprechen kannst. Wir bringen dir das Schnorcheln bei. Du wirst mit uns die verrücktesten Dinge erleben. Und vor allem wirst du zusammen mit anderen Kids viel Spass haben.“

 

 

Sarah: „Wie alt muss ich sein, um mit euch tauchen gehen zu dürfen?“

 

Seal Team BladeBlade: „ Was heißt da alt! Jung musst du sein! Sobald du acht Jahre jung bist, können dich deine Eltern bei uns anmelden. Und dann geht’s ab, das sag ich dir.“

 

 

 

 

 

Tommy: „Wie tief darf ich denn tauchen?“

 

Seal Team ShinaShina: „Nach einigen Übungen mit dem Tauchlehrer darfst du bis 4 Meter tief tauchen. Und glaub uns, da unten ist eine Menge los. Du wirst staunen.“

 

 

 

 

 

 

Nicole: „Müssen meine Eltern im Wasser mit dabei sein?“

 

Seal Team AlanoAlano: „Das ist nicht nötig, denn es ist immer ein Tauchlehrer in deiner Nähe. Und er passt gut auf dich auf. Verlass dich drauf!“

 

 

 

 

 

 

Carola: „Muss ich da viel lernen?“

 

Seal Team KirosKiros: „Klar, du musst schon einiges wissen! Aber unser spannendes Buch und unser cooles Video sorgen für eine Megaportion Spass beim Lernen. Alles wird super erklärt. Und was du im Buch gelesen oder im Video gesehen hast, kannst du danach im Wasser gleich ausprobieren. Da macht das Lernen Spass, oder?“

 

Marco: „Wo kann ich mich anmelden?“

 

Seal Team BladeBlade: „Ganz einfach! Deine Eltern können dich im Tauchzentrum Wien zum PADI SealTeam-Programm anmelden (Tel. 01/292 14 80). Wir würden uns natürlich freuen, falls du mal bei uns reinschaust und dann mit uns in die Unterwasserwelt eintauchst.“

 

 

 

Claudia: „Darf ich auch mitmachen, wenn ich keine Tauchausrüstung habe?“

 

Seal Team ShinaShina: „Aber sicher doch! Das ist gar kein Problem. Die Ausrüstung, die du brauchst, wird dir vom Tauchzentrum Wien zur Verfügung gestellt.“

 

 

 

 

 

 

Corinna: „Und wenn ich älter werde? Kann ich dann immer noch im SealTeam mittauchen?“

 

Seal Team AlanoAlano: „Sobald du zehn Jahre bist, kannst du einen anderen Kurs machen und danach in Begleitung ausgebildeter Taucher im See oder im Meer tauchen gehen. Das, was du bei uns gelernt hast, wird dir dabei angerechnet. Du siehst also, alles was du im PADI SealTeam-Programm lernst, kannst du immer wieder gebrauchen.“

 

 

Seal Team Taucher